Montag, 19. März 2012

Tulpen gemalt und gewachsen

Ich liebe Tulpen...sie sind für mich der Inbegriff von
"Es wird Frühling!!!"


Heute zeige ich euch mal kurz die Impressionen der letzten Kunststunden...
Geplant hatte ich eigentlich etwas ganz anderes...
aber die lieben Kleinen waren wie man so schön sagt..."durch den Wind".

 ..also ließ ich sie einfach agieren.. mit Pinsel, Schwämmchen und (Tulpen)Farben
Bald waren sie ganz friedlich in die Arbeit versunken...
sie tupften und pinselten fröhlich vor sich hin..
und schwupp die wupp lag der Klassenboden voller farbiger Papiere.


 Auf der Rückseite wurden Tulpen aufgezeichnet....
ganz einfach "ein großes U mit Zackenrand"
auch Blätter und Stängel
 ...dann wurde geschnippelt...und geklebt
und nun blühen am Fenster die schönsten Tulpen der Welt! 
Also dann, stellt euch einen bunten Strauß auf den Tisch...
oder klebt euch einen ans Fenster!


Kommentare:

  1. Ja, das ist genau die richtige Stunde für Kinder, die durch den Wind sind. Das kann jeder schaffen und mit der Farbe pinseln machen sie ja alle gerne. Ich finde das sieht super aus am Fenster und möchte direkt auch einen Strauß für meine Tisch. Echte oder geschnippelte, mal sehen, was ich im Blumenladen oder auf den Bauernhof kriege :-)
    Liebe Grüße Paula

    AntwortenLöschen
  2. Könnte Deine Klasse mir auch ein paar Tulpen machen? Die sehen toll aus. Meine sind ja leider schon groß und malen nicht mehr.
    Liebe Grüße
    Natascha

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde deine Tulpenidee so super, dass ich sie mit meinen Kids in der Klasse auch schon nachgemacht habe. Nach dem gleichen Motto sind sie genauso schön geworden. Und wir haben sie zu unserer neuen Klasse gebracht und dort schon an die Fenster geklebt, so dass wir es gleich schön bunt haben, wenn wir dort nächste Woche einziehen!
    ... hat sich dein Speicherplatzproblem gelöst? Keine Ahnung, was man da machen kann!
    Liebe Grüße!
    Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Gerade bin ich auf Deinen Blog gestoßen, und ich möchte Dir sagen, dass ich alles,
    was Du so machst, klasse finde. Du hast einen sehr schönen und interessanten Blog.
    Ich habe mich schon als Deine neue Leserin eingetragen und nehme Dich mal mit in meine Blogliste.

    Liebe Grüße
    Brinja

    AntwortenLöschen