Mittwoch, 7. September 2011

Me-Made-Rückenwärmer

Am Montag Mittag machte es bei mir leise "knick" im Rücken...
und es war passiert...irgendetwas war verrenkt oder verklemmt...
und es schmerzte jämmerlich..
innerhalb von einer Sekunde war ich um Jahrzehnte gealtert.
Der Doktor verabreicht mir nun täglich einen Tropf mit Schmerzmitteln...
und diese Utensilien begleiten mich am heutigen Tag.
Wärme ist sehr hilfreich wie ich feststellte...
also holte ich heute diese Alpaka-Strickweste aus dem Schrank.
Gemacht habe ich sie im letzten Jahr aus Mambos Haaren...
Sie ist im wahrsten Sinne des Wortes und von vorne bis hinten Me-Made..
..und Natur pur!
Ich habe sie vom Tier bis zum anziehen miterlebt...und das finde ich toll.
Die Wolle habe ich also gewaschen, gefärbt, kardiert(gekämmt), gesponnen, gezwirnt,
nochmals gewaschen zu Knäulen gewickelt und schließlich daraus die Weste gestrickt.
Weil ich sackartige Teile nicht mag habe ich sie mittels Zöpfen auf Taille gebracht.
Wie schade, dass ich euch nicht an dem Gefühl teilhaben lassen kann...
soooo weich!
Und soooo wunderbar wärmend!
Na, da muss sich der Rücken doch freuen...und schnell wieder besser werden.
Morgen kommen meine I-Männchen und da will ich doch auf Posten sein...
denn das wäre ja doch zu blöd...der erste Schultag und die Lehrerin nicht da..
neee, das geht gar nicht.
Also dann....ich hoffe ihr da draußen seid alle fit!
...und schaut mal bei den anderen Mädels rein.
P.S. Shirt...nicht erwähnenswert..aber selbst genäht.





Kommentare:

  1. Erstmal wünsche ich gute Besserung! Das hört sich gar nicht gut an. :-( Würde sagen, du kommst zu unserem Reha-Nacken-Kurs dazu, das wäre sicher was für dich... aber das ist ja leider nicht möglich.

    Na ja... dieser Pulli ist aber auch ein sehr, sehr gutes Therapeutikum!!! :-)

    Grüße von Immi

    AntwortenLöschen
  2. Toll, so ganz selbst gemacht und Du weisst definitv wo die Wolle herkam.
    Alles Gute für deinen Rücken!
    Viele Grüße
    Julia

    AntwortenLöschen
  3. Aus... Hundehaaren? Echt jetz'?
    Ist ja fast so wie der alte Rat, sich eine Katze ins Kreuz zu legen, wenns dort zwickt... Leider können meine Katzen nicht lesen, ich leide immer noch und habe nicht so ein geeignetes Wamms ;)
    Toll kombiniert zu Deiner Jeans! Und schön gestrickt ja sowieso!
    Greets,
    Liese

    AntwortenLöschen
  4. Einfach beeindruckend. Wunderschön. Und dir gute BesserunG!

    Liebe Grüße,
    Pauline

    AntwortenLöschen
  5. Das muss ein tolles Gefühl sein. Siht toll aus.

    LG Annett

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja Me-Made-Total. Finde ich ganz toll!
    Ich wünsche Dir gute Besserung für Deinen Rücken und viel Spaß mit Deinen I-Dötzchen (so heißen Deine I-Männchen hier in Köln).

    Viele Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  7. Wow, ein ganz und gar selbstgemachter Pullunder. Toll! Das ist echt bewundernswert und die taillierte Lösung mit den Zöpfen finde ich wunderschön!

    Auch von mir gute Besserung!

    AntwortenLöschen
  8. Du hast da ja mal richtig tolle Gesundheitskleidung!!! Ist das mehr blau oder leicht grünlich? Wie auch immer: ich wünsche dir, dass dein Rücken schnell wieder ok ist, damit du dann zum nicht-therapeutischen Pullundertragen übergehen kannst ;-)
    Und streichel mal deine Alpakas von mir, das sind echt tolle Tiere.

    Ciao,
    Constance

    AntwortenLöschen
  9. Unglaublich, wieviele Stunden Arbeit stecken in dem Teil ??!! Ich bin begeistert!

    Für deinen Rücken gute Besserung (Wärme ist super sagt der Physiotherapeut - Freund!). Und morgen viel Spaß mit den lieben Kleinen!

    LG, Susanne

    AntwortenLöschen
  10. Ein sehr schönes Teil.
    Toll so komplett selbst gemacht. Und Alpaka wärmt bestimmt gut.
    Ist auch mein Traum und dafür sammel ich schon fleißig das Haar meines Tieres. Aber der ist längst nicht so ergiebig ;-)

    Gute Besserung und viele Grüße

    Sabine

    AntwortenLöschen
  11. Wow, was du alles kannst, ich kann nicht mal stricken:).
    Eine schöne Weste, sowas hätt ich auch gern.
    LG und gute Besserung Diana

    AntwortenLöschen
  12. Du ärmste, ich hoffe dir geht es schnell wieder besser.
    Die Weste sieht wird wirklich sehr kuschelig aus!
    Gute Besserung und einen schönen ersten Schultag mit den kleinen. "Bald ist schon wieder Wochenende :-)

    AntwortenLöschen
  13. Genial , Deine " Gesundheitsweste" (resultierend aus wieviel Friseurterminen von Mambo ?) Wenn ich dies schreibe, hast Du hoffentlich schon Deinen ersten Tag mit den I - Männchen hinter Dir . Ich wünsche Dir eine zauberhafte Neuanfängerklasse und viel Esprit und Elan fürs neue Schuljahr . Ansonsten Gute Besserung !
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  14. Ich hoffe, dass die wollige Wärme mittlerweile ihren Dienst erfüllt hat und es dir besser geht!!! Bin gespannt, was du von deinen kleinen Schulkindern zu erzählen hast!

    AntwortenLöschen
  15. Hoffe Dir geht es inzwischen wieder besser.

    Die Weste ist unglaublich toll, vor allen Dingen, dass Sie wirklich komplett selber gemacht ist. Das ist wirklich ein Einzelstück.
    Ich bin begeistert.

    Lieber Gruß, Muriel

    AntwortenLöschen