Freitag, 13. Mai 2011

Granny Weste macht Probleme...

Hey, heute brauche ich mal Ideen von euch da draußen!
Also ich habe jede Menge Grannies gehäkelt..
meine Idee ist eine kleine Hippie-Weste...
also habe ich die Teile erst mal zusammengehäkelt..
und nun stellt sich Ratlosigkeit ein....
Ich habe das "Sorgenkindchen" mal für euch auf die Puppe gesteckt..
..das Teil muss nun irgendwie auf Form gebracht werden...
Vielleicht sollte ich erst mal eine Verbindung 
an den Schultern anstreben...
...und die Ärmellöcher sind auch etwas seeeeehr groß... 
Hilfeeeeee!!!!



  


Kommentare:

  1. Das wird ja schön! Aber die Armlöcher sind definitiv noch zu groß! Da würde ich vielleicht einfach einen schlichten Teil dranhäkeln, ohne Granny. Das könnte man dann oben auch machen und dann past es vielleicht ganz gut zusammen!? ...ich bin natürlich kein Spezialist! Was meinen denn die Profis unter euch?

    AntwortenLöschen
  2. Habe also wie gesagt wenig hilfreiche Tipps. Aber bin mir sicher, dass du es hinkriegen wirst! Es sieht ja schon sehr gut aus... und der Hingucker sind sowieso die Grannys und nicht die Lösung unter den Armen und auf den Schultern.
    ... ich häkel meine Runden und die werden immer größer und größer und es dauert ewig, bis ich mal einmal rum bin... Komme aber so langsam auch an einen Problempunkt. Vielleicht stell ich den auch mal zur Diskussion auf meinem Blog. Wenn ich soweit bin...

    AntwortenLöschen
  3. Hallo
    Ich hatte auch vor mir eine schöne Grannyweste zu häkeln.Bin dann auf diese Seite gestoßen. Deine Weste finde ich super schön. Doch da ich beim Häkeln noch etwas ungeübter bin, werde ich nur im vorderen Bereich Grannys häkeln und das Rückenteil schlicht halten. Du hast schon so viele schöne Grannys gehäkelt. Ich würde die Seitenteile unterm Arm,wo die Seitennähte sind einfach einfarbig lassen so kann man besser abnehmen beim Armausschnitt und es sieht sicher auch sehr schön aus.

    AntwortenLöschen