Sonntag, 1. Mai 2011

Ostfriesische Steinkunst

Die Tage an der Nordsee waren so schön!!
Von Sonne und Wind verwöhnt konnten wir richtig entspannen...
Wenn aber Künstler reisen entsteht auch immer etwas Kreatives...
Ich selbst ...noch immer schlapp von der Grippe...
war leider nicht zu wirklicher Kunst ...
und schon gar nicht zu eigenen Ideen fähig...
...so schaute ich einfach was um mich passierte und machte mit...
es entstand diese sehr wild und bunt beklebte Kugelvase
...ein echt ostfriesisches gute Laune Teil...
...mich erinnert sie an die fröhlichen, bunten Dinge von Gaudi 
und die bewegten Formen von Hundertwasser...
und ...seht selbst, sie passt perfekt in mein Esszimmer!
Dann mussten noch ein paar Nordseesteine herhalten...
sie wurden mit bunten Glassteinen
aufgehübscht 


...für mich bergen sie Erinnerungen an fünf
wertvolle und unvergessliche Tage!!!

Kommentare:

  1. Unser Urlaub war wirklich toll.
    Und deine Steine sind so schön geworden. Und die bunte Vase sieht serh geschmackvoll ;-) aus in deinem Esszimmer. Richtig schön.
    Von den Steinen gefallen mir am besten der kleine Vogel, der Beulenstein und die blaue Wand mit dem roten Auge.

    AntwortenLöschen
  2. Also auch die kleinen Kunstwerke sind ja so süß! ... ist denn einer der Steine schon zum Erzählstein geworden und durch die Kinderhände gewandert, um die Ferienerlebnisse anzuhören?
    ... ich finde auch den blauen mit dem roten Auge - wie Paula das beschreibt - supergut!

    AntwortenLöschen