Sonntag, 20. März 2011

Traumerfüllung

Hier zeige ich euch die Entstehung meines neuen Nähzimmers...
Leider habe ich keine Vorher-Fotos...aber glaubt es mir,
es war eine chaotische "Rummelbude"...In jeder Ecke lag irgendwas.
Letzte Woche haben Paula und Wolfgang mir diesen
schönen Schrank gebracht...
 Mathias hat ihn mir aufgebaut.
...und ihr dürft sogar reinschauen...
(das Allerheiligste...)
unglaublich, oder?
Gestern zauberte Mathias dann den neuen Nähbereich..
Ist die lange Arbeitsplatte nicht genial?
Auf dem darüber angebrachten Regalbrett ist Platz für meine
geliebten Schubladenschränkchen ...aus einem "bekannten Möbelhaus"...ha,ha
Mathias hat mir eine Lichtleiste darunter angebracht.
Ich Glückliche habe nun einen perfekt beleuchteten Nähplatz! Juchuh!!!!
...Mein erstes Werk war gestern abend diese Pinnwand.
Nach längeren Überlegungen habe ich mich dazu entschlossen
ein paar Regale und den alten Tisch- als Zuschneideplatz - 
erst mal im Zimmer zu lassen....

....für Musik ist gesorgt....
...und von Barbara bekam ich diesen
bunten Tulpenstrauß!
Ja, für mich ist wirklich ein Traum in Erfüllung gegangen...
Danke!!!!
.....und ihr dürft alle raten was ich wohl heute mache....



Kommentare:

  1. Perfekt!
    Es ist wunderschön geworden!!
    Ich kenne ja die Vorher-Version und muss sagen, es ist jetzt viel viel schöner.
    Dann kannst du ja jetzt aus vollem Herzen losnähen!
    ...erstaunlich, dass der Schrank schon voll ist... Wo war denn der ganz Stoff vorher??

    AntwortenLöschen
  2. Wow. das ist ja der Hammer. ich dachte, du willst bloß einen Schrank zum Stoffe wegpacken - dass da eine komplette Nähzimmer-Verzauberung geplant war, wusste ich gar nicht.
    Und es ist ja wirklich total perfekt geworden!!
    sau gut!!
    Und ich würde sagen
    Auf die Plätze, fertig, losnähen!!

    AntwortenLöschen