Dienstag, 7. Juni 2011

Friseurtermin auf der Weide

Genug geschwitzt....!!!
Heute war "Friseurtermin" auf der Weide...
Der Schafscherer kam mit seiner grünen Schermaschine...
 Mambo war als erster dran...aber er zeigte sich nicht als mutiger Hengst..
sondern als Friseurmuffel...
das laute Brummen der Maschine machte ihm Angst...
und er zitterte doch ziemlich..
 besonders an den Beinen war ihm die Prozedur sehr unangenehm...
also ließen wir ihm dort einfach ein paar "Pudelpuschen" stehen...
was soll`s, man kann ja auch als kleiner Hengst mal Trendsetter für neues Styling sein!
..Als er fertig war wurde der neue Haarschnitt
 erst mal mit der Freundin besprochen..
...die war begeistert und wollte sofort die gleiche Frisur...
Rumba war viel mutiger und gelassener...
na ja, die Damen lassen sich ja bekanntlich für die Mode
so einiges gefallen.... 
...die beiden hatten den Stress schnell vergessen und flanierten
im neuen Look über die Weide...
...nun war es auch für die Schafe Zeit den Pelzmantel auszuziehen...
sie wollten schließlich nicht so enden wie das Schaf Shrek aus Neuseeland...
Shrek hatte sich jahrelang in den Bergen versteckt 
und so erfolgreich vor der Schur gedrückt...
Man fand ein dickes Wollmonster ...
immerhin ist er so in Neuseeland eine Berühmtheit geworden...
Für die Schafe ist die Schur absolut notwendig...

...und ich warte schließlich auch sehnsüchtig auf die Wolle
...als Betty und Molly fertig waren stellte sich heraus,
dass die beiden richtig  möppelig geworden sind...
und das obwohl sie ausschließlich von Rohkost leben!
Die Tiere machten nach der Aktion einen sehr zufriedenen Eindruck...
Sie beäugten und beschnüffelten sich alle ausgiebig...
dann ging man zur Tagesordnung über...
...fressen...und wiederkäuen...
Ich kam mit drei vollen Säcken nach Hause
...und wie es damit weiter geht erzähle ich euch später mal...
Jetzt bin ich richtig müde..
und wenn ich trotzdem nicht einschlafen kann...
...zähl ich Schäfchen!!!












Kommentare:

  1. Rumba und Mambo setzen neue Trends! soviel ist klar! ich musste echt lachen als ich sie gesehen hab... aber sie scheinen sich wohl zu fühlen in der neuen Mode :-)
    ... ich finde ja besonders ihre Kotletten gut!

    AntwortenLöschen
  2. ...du hast recht, da hängt noch was...da muss ich noch mal mit der Schere nacharbeiten!

    AntwortenLöschen
  3. Rumba und Mambo sehen klasse aus - und bitte nicht die Koteletten beschneiden ! Ähm , ich will mich ungern als dumm outen , aber sind die beiden Alpakas ? Und Du hast sie " einfach so " auf der Weide ??
    Liebe Grüsse Dodo

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Dodo,
    ja, das ist ein Alpakapärchen...wenn du willst schau mal ein paar Seiten weiter in meinem Blog, da kannst du sie noch mal sehen.
    Einen schönen Tag wünscht Brigitte

    AntwortenLöschen
  5. Die zwei... Lamas?... sehen ja einfach zum Schießen aus :D
    Danke für die Fotos, ich habe mich köstlich amüsiert!
    Greets,
    Liese

    AntwortenLöschen